Fettverbrennung anregen: Schnell Fett verbrennen

Training mit der HantelGeht das überhaupt? Schnell fett verbrennen? – ein ganz klares Ja. Aber hier geht es nicht um irgendwelche Wunderpillen die die Fettverbrennung anregen oder sonst irgendwelche Versprechungen die niemand halten kann. Du benötigst nur eins! – Disziplin. Du musst dich diszipliniert ernähren und diszipliniert deine Sportprogramm durchziehen.

Bei der Ernährung ist es gar nicht so schwer wie viele immer glauben. Man braucht keinen super Diätplan oder ähnliches. Diäten sind grundsätzlich Müll. Denn wenn die Diät beendet ist, man vielleicht 5 oder 8 Kilo verloren hat, fängt man wieder normal an zu essen und der Jo-Jo Effekt ist da. Die 5 oder 8 Kilo sind wieder drauf und zur Belohnung noch 2 weitere Kilos. Herrlich, und dafür hat man dann 2 Wochen gehungert, gemacht und getan.

Wie bekommt man einen gesunden Körper?

Einen schlanken Körper bekommt man durch eine gesunde, dauerhafte Ernährungsumstellung. Vermeide also weitestgehend, Alkohol, ungesunde Fette wie Chips, Margarine, Pommes etc. Außerdem sollte man Zucker, Alkohol und Weißmehl eliminieren und auf einmal in der Woche(wenn es geht) reduzieren. Dieser eine Tag nennt sich der Refeed Day.

Es gibt eigentlich kein Geheimnis für eine Ernährung die uns schlank bleiben lässt. Der Schlüssel dazu ist einfach „GESUND“. Gesunde Ernährung, also mehr Gemüse, Salat, Obst, Fettarmes Fleisch…. Das was eigentlich jeder weiß.

Beim Sport gibt es viele Meinungen darüber wie man die Fettverbrennung anregen kann oder wie man schnell Fett verbrennen kann. Ich empfehle, auch aus eigner Erfahrung, die Kombination aus Muskelaufbau und intensiven Intervalltraining oder noch besser Tabata-Intervallen.

Warum kann Muskelaufbautraining die Fettverbrennung anregen?

Muskeln sind die Kalorienverbrenner Nummer 1 im Körper. Wenn wir also mehr Muskelmasse haben, verbrennen wir mehr Kalorien. Folglich nehmen wir schneller überflüssiges Körperfett ab. Es geht aber nicht darum einen riesigen Bizeps zu bekommen oder 200 Sit Ups am Tag zu machen. Diese Muskelgruppen zum Beispiel sind zu klein, um den Kalorienverbrauch merklich zu steigern. Es geht darum große Muskelgruppen oder mehrere gleichzeitig zu trainieren damit wir schnell Fett verbrennen können. Ein ganz wichtiger Muskel ist die Beinmuskulatur und das Gesäß. Der Oberschenkelmuskel ist riesig und hilft ungemein beim Fett verbrennen. Wenn dieser gut trainiert ist. Also, trainier deine Beine und du wirst auch am Bauch schneller abnehmen!!

Nach dem Muskelaufbautraining kann ich nur HIIT empfehlen

HIIT ist hoch intensives Intervalltraining. Dies funktioniert folgendermaßen. Nach einem kurzem Aufwärmprogramm absolvierst du im Wechsel 30 Sekunden Sprints (also 30 Sekunden ein sehr hohes Tempo) und 1,5 Minuten locker Joggen. Das ganze wird 6 – 8 mal ausgeführt und zum Schluss noch ein lockeres Auslauf-Programm.

Durch diese extreme Belastung kannst du die Fettverbrennung anregen bzw. schnell Fett verbrennen, da der Nachbrenneffekt einmal beim Muskelaufbau sowie beim HIIT-Training viel höher ist als beim klassischen Ausdauertraining. Das bedeutet, dass du noch lange nach dem Training einen erhöhten Kalorienverbrauch hast.

Als Alternative oder besser gesagt Steigerung zum HIIT Training sind Tabata-Intervalle extrem wirksam. Was Tabata ist und wie es funktioniert erkläre ich in diesem Artikel. Also viel Spaß beim Training!

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen