Abnehmen durch Joggen

Gute Strecke für JoggerViele Leser stellen sich die Frage “Wie nehme ich am besten ab?”. Joggen als regelmäßige Betätigung ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung, aber lese selbst: Was in den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts als Dauerlauf bezeichnet wurde, ist heute unter dem englischen Begriff “Jogging” als eine der deutschen Volkssportarten zu bezeichnen. Dabei kommt dem Abnehmen durch Joggen eine ganz besondere Bedeutung zu, doch auch die Verbesserung der Fitness und der Spaß an der Bewegung spielen eine Rolle.

Was macht das Abnehmen durch Joggen so erfolgreich?

Das Abnehmen durch Joggen funktioniert deswegen so gut, weil das Joggen selbst so praktisch ist. Es müssen dabei keine 1000-€-Fahrräder angeschafft werden, und es ist auch nicht notwendig, sich vor/nach der Arbeit zum Fitness-Studio zu schleppen, wo man sich sowieso unter einer Vielzahl junger, schöner und gut gekleideter Menschen merkwürdig vorkommen kann, und schon gar nicht muss man ins sprichwörtliche kalte Wasser, um das eigene Sportpensum durch Schwimmen zu erreichen. Statt dessen braucht es lediglich mehr oder minder sporttaugliche Kleidung und ein paar guter Joggingschuhe, und schon kann es losgehen. Vor der Haustür, in der Mittagspause, auf dem Weg zu Freunden, im Urlaub, bei den Schwiegereltern, wenn Schwiegermutter wieder das Schwiegermonster herauslässt – Joggen ist jederzeit und überall möglich, daher kann das Abnehmen durch Joggen sehr effektiv sein. Dabei wird man schnell merken, dass das anfängliche Intervalltraining oder das langsame Joggen auf gerader Strecke nicht mehr ausreicht und der Körper auch mal Sprints und hügelige Pisten möchte.

Kostenfaktor und Zeitfaktor beim Joggen

Joggen ist günstig. Es müssen keine monatlichen Beiträge für die Mitgliedschaft in einem Sportclub gezahlt werden, und teure Abnehmmittel wie Heimtrainer oder Fahrrad fallen ganz einfach weg. Dabei verbrennt Joggen im Durchschnitt weit mehr Kalorien als Fahrradfahren oder Schwimmen, und das in weniger Zeit, was daran liegt, dass Joggen für den Kreislauf und die Muskeln anstrengend ist – was sich aber wiederum auch in mehr Fitness und einem rankeren Körper auszahlt. Statt Mann oder Kinder morgens mit dem Hund rauszuschicken, kann man einfach selbst mit dem Hund Joggen gehen. Bei solchen regelmäßigen Aktivitäten ist das Abnehmen besonders effektiv, selbst wenn man nicht allzu viel Zeit investiert. Übrigens: Wer einen schlechten Tag hat, vor einem Meeting Stress abbauen oder nach einem Meeting die Wut rauslassen möchte, kann das auch mit einem kurzen Lauf schnell tun. Nach dem Joggen wird man sich gleich besser fühlen!

Fazit

Abnehmen durch Joggen ist wirklich nur zu empfehlen. Es ist kostengünstig wirklich überall durchzuführen und macht Spaß. Es verbrennt außerdem mehr Kalorien als die meisten anderen Sportarten, wenn man auch Sprints mit einbaut. Unbedingt zu empfehlen!

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen