Was sättigt und hat wenig Kalorien?

Proteinreiches EiDie meisten hätten hier am liebsten die Frage: Was sättigt und hat keine Kalorien, aber leider gibt es diese Kombination nicht, so dass wir uns die Frage stellen, was sättigt und hat wenig Kalorien. Keine Kalorien würde im Grunde nur auf Wasser zutreffen. Da dies aber nur für ca. 1 Stunde im Magen verweilt, kann hier kaum davon gesprochen werden, dass Wasser lange satt macht. Wie sieht es mit den restlichen Makronährstoffen und Lebensmitteln aus, was davon hält lange satt und hat zugleich wenig Kalorien?

Was hat am wenigsten Kalorien?

Wenn du dir zuerst den physiologischen Brennwert ansiehst, dann stellst du fest, dass Kohlenhydrate zusammen mit Protein am wenigsten Kalorien haben:

  • 1 g Kohlenhydrate = 4,1 kcal
  • 1 g Protein = 4,1 kcal
  • 1 g Fett = 9,3 kcal

Doch halten Kohlenhdrate und Protein auch gleich lange satt? Nein!

Kohlenhydrate machen nicht lange satt

Der Grund dafür liegt in der Verdauungsaktivität im Magen. Kohlenhydrate benötigen nur eine geringe Verdauungsaktivität im Magen und können diesen ergo relativ zügig passieren. So passieren zum Beispiel Weißbrot, Spinat und Birnen in ca. 2 bis 3 Stunden den Magen und Schwarzbrot, Kartoffeln, Salat und Äpfel benötigen für die Magenpassage ca. 3 bis 4 Stunden. Deswegen bringt es auch nicht immer so viel Kohlenhydrate zu zählen.

Proteine machen am längsten satt

Proteine dagegen werden hauptsächlich im Magen verdaut und benötigen einen wesentlich höheren Verdauungszeitraum als Kohlenhydrate. Kommt zu den Proteinen noch Fett hinzu, wird der Verdauungszeitraum noch weiter verlängert. So verweilt z. B. ein Braten oder ein Hering ca. 4 bis 5 Stunden im Magen und fettes Fleisch oder Ölsardinen brauchen gar 6 bis 8 Stunden, um den Magen zu passieren.

Aber Fett hat ja auch die meisten Kalorien, so dass eine fettreiche Ernährung an deiner Frage: Was sättigt und hat wenig Kalorien an den Kalorien scheitert.

Was sättigt und hat wenig Kalorien: Proteine

Zusammenfassend bleibt festzustellen, dass auf die Frage: Was sättigt und hat wenig Kalorien in Bezug auf die Makronährstoffe nur Proteine als Antwort in Frage kommen.

Wer sich schon mal gewundert hat, warum ihm bei einem Obst und Salattag ständig wieder schnell der Magen knurrt, findet in der raschen Verdauung der Kohlenhydrate die Antwort. Im Gegensatz zu Proteinen rauschen Kohlenhydrate nur so durch den Magen, so dass der Sättigungseffekt einer kohlenhydratbetonten Mahlzeit nicht so lange anhält wie der Sättigungseffekt einer proteinbetonten Mahlzeit.

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen