Rezepte zum abnehmen: Schneller Fett verbrennen mit diesen Rezepten

Buch mit gesunden KochrezeptenHeute möchte ich ein wenig über Nahrungsmittel bzw. Rezepte zum abnehmen reden. Gibt es solche Rezepte überhaupt, mit denen man schneller Fett verbrennen kann? – Jein. Es gibt natürlich keine Rezepte von denen man schlank wird. Das heißt wir essen ein bestimmtes Gericht und das macht uns schlank und sexy. ABER – es gibt Lebensmittel oder Rezepte oder die unseren Stoffwechsel ankurbeln und die Fettverbrennung unterstützen.

Genauso gibt es Rezepte und Lebensmittel die unseren Stoffwechsel verlangsamen. Die Folge wir nehmen schwerer oder gar nicht ab.

Lebensmittel die unseren Stoffwechsel positiv beeinflussen sind zum Beispiel:

  • Alle Arten von Nüssen (Mandeln, Walnüsse, Paranüsse, Kokosnüsse etc)
  • Gemüse wie Paprika, Tomaten, Broccoli, Blumenkohl, Salate, Rosenkohl, Spinat etc.
  • Fettarmes Fleisch wie Hühnchen, Rind, Fisch…
  • Obst: Grapefruits, Orangen, Zitronen, Äpfel…
  • Eier (Freilandhaltung)
  • hier findest du weitere gesunde Lebensmittel und Rezepte zum abnehmen

Dies soll nur eine kleine Auswahl gesunder Lebensmittel darstellen.

Lebensmittel die den Stoffwechsel verlangsamen

Wenn folgende Lebensmittel verwendet werden, wird der Stoffwechsel verlangsamt und die Fettverbrennung gehemmt. Nach der Aufnahme von z. B. Weizenprodukten (Brötchen, Brot, Cornflakes), Zucker o. ä. schießt unser Blutzuckerspiegel in die Höhe und der Körper produziert Insulin um den Blutzuckerspiegel zu senken. Ein erhöhter Insulinspiegel bedeutet außerdem dass die Fettverbrennung gehemmt und die Fetteinlagerung begünstigt wird.

Was bedeutet das für unsere Rezepte zum abnehmen? Wir streichen Weizen Produkte und versuchen sie durch gesunde bzw. gesündere Produkte zu ersetzen.

Ein Beispiel für ein Rezept zum Abnehmen wäre folgendes:

Du liebst  zum Beispiel panierte Schnitzel (vorzugsweise wegen des niedrigen Fettgehalts vom Hähnchen oder Pute). Anstelle jetzt ungesundes Paniermehl (Weizen) zu nehmen versuchst du es mit gemahlenen Mandeln.

Mandeln gehören zu den gesunden Lebensmitteln, da diese vollgestopft mit gesunden Omega3 Fetten sind, die wir für eine effektive Fettverbrennung brauchen. ABER – natürlich Vorsicht bei der Menge. Mandeln sind auf Grund des hohen Fettgehalts natürlich auch sehr kalorienreich. Wer nur gesunde Lebensmittel zu sich nimmt, aber die Gesamt-Kalorienmenge überschreitet wird auch mit sogenannten Rezepten zum Abnehmen nicht wirklich Gewicht verlieren. In erster Linie kommt es natürlich darauf an, dass weniger Kalorien aufgenommen werden als über den Tag verbraucht werden.

Dies ist nur ein Beispiel wie man aus einem relativ ungesundem dick-machendem Essen (wegen der Weizenpanade) ein gesundes Gericht machen kann welches den Blutzuckerspiegel nicht in diesem Maße anhebt und die Fettverbrennung blockiert. Dazu etwas Gemüse wie Broccoli (das Supergemüse) und alles ist perfekt.

Rezepte zum Abnehmen:

  • Hähnchen: fettarmes Protein
  • Mandelpanade: gesundes Fett
  • Broccoli: Vitamine, Kohlenhydrate

Viele weitere Rezepte zum abnehmen für morgens, mittags, abends und zwischendurch findest du hier.

Wie du siehst, es gibt nicht den heiligen Gral: Das Rezept zum abnehmen. Ersetze einfach ungesunde Bestandteile eines Gerichts durch gesunde und schon ist das Rezept zum abnehmen fertig…. Dazu kann ich nur das folgende Rezeptbuch empfehlen. Dave Ruel ein weltweit bekannter Fitnesscoach und „Fitnesskoch“ hat in seinem Buch eine Menge Rezepte für morgens, mittags, abends und für zwischendurch veröffentlicht, die uns helfen schneller abzunehmen und lästiges Körperfett loszuwerden.

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen