Motivation zum Abnehmen

Motivation zum Abnehmen bekommenStressphasen, Heißhunger oder eine Krankheit – es gibt viele Gründe für Übergewicht. Umso wichtiger ist es, sich eine geeignete Motivation zum Abnehmen zu suchen. Nimm diesen als Leitfaden und such dir dein eigenes Motiv für die richtige Motivation. Nur so kannst du dein Ziel erreichen.

Eine starke Motivation zum Abnehmen ist, dass sich überflüssige Kilos negativ auf unseren Körper auswirken: Die Gefahr von Diabetes und Herzerkrankungen steigen stark an, die Lebenserwartung nimmt immer weiter ab. Auch psychisch kann sich durch ein zu hohes Gewicht viel ins Negative ändern. Zum Beispiel können Gemütsschwankungen und Depressionen oftmals die Ergebnisse sein.

Mit einer “normalen” Körpermasse gehen dir viele Arbeiten leichter von der Hand und du kannst wieder aktiver in dein Leben gehen und es neu gestalten, was für viele Menschen die stärkste Motivation zum Abnehmen ist. Allein diese Gründe sollten doch in vielen Fällen schon reichen, um wirklich eine Motivation zum Abnehmen zu haben.

Jetzt genug Motivation zum Abnehmen?

Doch wenn du nicht für dich und deine eigene Gesundheit Gewicht reduzieren möchtest oder kannst, solltest du dir überlegen, es für jemanden zu machen, der dir viel bedeutet. Dieser Jemand sorgt sich um dich und dein Übergewicht und um die daraus, wie oben beschrieben, resultierenden physischen und psychischen Folgen.

Denn es gibt immer Menschen, die sich um dich bemühen und erreichen möchten, dass es dir gut geht und die sich über die neuen Motivationen zum Abnehmen freuen.

Der Lohn für deine Mühen beim Abnehmen werden gesteigerte körperliche Fähigkeiten und ein gesteigertes Selbstbewusstsein sein, was eine Motivation für weiteren Gewichtsverlust sein wird.

Um Sport zu treiben, gehst du am besten in Vereine, wo neben den purzelnden Kilos auch viele soziale Kontakte auf dich warten. Weitere Vereine helfen dir, dich selbst zu überwinden und den ersten Schritt zu machen, indem Gleichgesinnte mit dir reden und Ernährungsberater wertvolle Hilfe leisten.

Ebenso erreichst du mehr Akzeptanz im Alltag. Diese bekommst du vor allem von Leuten, die wissen, wie groß die Motivation zum Abnehmen sein muss und wie schwer der Gewichtsverlust zu erreichen ist. Eine große Portion an Ehrgeiz wird schließlich benötigt, wenn man seinen inneren “Schweinehund” überwinden möchte.

Finde jetzt deine Motivation zum Abnehmen

Das Abnehmen erleichtert dir das Leben sehr stark und langfristig. Deshalb solltest du unbedingt deine eigene Motivation zum Abnehmen suchen und probieren dein Wunschgewicht zu erreichen und möglichst auch durchzuhalten. Es rentiert sich für dich und deine Umwelt- hab Mut und packe es an!

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen