Grill-Diät – Dr. Detlef Pape überzeugt die Männer der Nation

Schlank im SchlafGerade eben habe ich bei Akte den Beitrag über die Grill-Diät von Dr. Detlef Pape gesehen. Du auch? Mit seinen Büchern „Schlank im Schlaf“ hat der Internist Dr. Detlef Pape in den letzten Jahren Diät Geschichte geschrieben. So ist sein diesbezügliches „Erstlingswerk“ das wohl meist verkaufte Buch in der Diäten und Abnehmliteratur. Mit seiner neuen Grill-Diät, die in meinen Augen unterm Strich nur ein netter Marketing Gag ist, wird er dem Ganzen wohl noch ein Krönchen oben drauf setzen.

Was steckt hinter der Grill Diät?

Hinter dem Diät Konzept von Dr. Detlef Pape, das auch unter dem Namen „Insulin Diät“ bekannt ist, steckt nichts anderes, als eine Ernährungsform, die sich aus einem kohlenhydratreichen Frühstück, einem Mischkost Mittagessen und einem extrem kohlenhydratarmen Abendessen zusammensetzt. Eine Version der Low Carb Diäten, die vor allem ab 17 Uhr die Kohlenhydrate meidet (Was sind Kohlenhydrate?). Dabei ist aber ein mäßiger Kohlenhydratkonsum wie z. B. mit Salaten oder Gemüse, oder alternativ einem halben Liter Bier oder einem Gläschen Weißwein erlaubt.

Funktioniert die Ernährungsform von Dr. Detlef Pape?

Funktioniert das? Bei den meisten ja, bei mir persönlich gar nicht. Was aber eher mit meiner schlechten Absorption der Kohlenhydrate, vornehmlich Polysaccharide, zusammenhängt, als an dieser Ernährungsweise. Alex hat damit, schon einige Zeit bevor Dr. Detlef Pape mit seiner Diätrevolution „Schlank im Schlaf“ den Markt der Diätliteratur eroberte, 10 Kilo in ein paar Monaten abgenommen.

Nachdem Alex gesehen hat, dass ich mit Low Carb solche Erfolge erzielte und diese auch längerfristig halten konnte, wollte er das für sich auch einmal ausprobieren, haderte aber mit der starken Kohlenhydratreduzierung, wie ich sie für mich wählte. Er konnte sich einfach nicht vorstellen längerfristig auf Brot, Nudeln, Pommes etc. zu verzichten. So schlug ich ihm vor tagsüber zu essen wie bisher und nur das Abendessen auf Low Carb umzustellen. Anstatt seinem heiß geliebten Wurstbrot gab es die abends Wurst ohne Brot, in erster Linie Wurst, Käse und natürlich auch Fleisch. Hin und wieder auch einen Whey Protein Shake. Egal ob Frikadellen, ein Steak, Geschnetzeltes mit Zucchini oder was auch immer gerade aus meiner Pfanne wanderte. Das einzige Manko für ihn: Sein hoher Schokoladenkonsum abends vor dem Fernseher musste auf ein Minimum reduziert werden.

Die Schokolade ist es auch, die ihm heute fast „zum Verhängnis“ wird. Denn je mehr Schokolade er abends vor dem Fernseher in sich hinein schaufelt, desto stabiler bzw. auch höher sein Gewicht. Ansonsten ist unser Abendessen zu 90 % seitdem Low Carb, denn wenn einfach kein Brot gekauft wird, kann auch keines gegessen werden. Er hat sich in den letzten Jahren daran gewöhnt und hält bis auf ein paar Ausnahmezeiten, in denen wir mit Pizza und Co. zuschlagen, sein Gewicht auch problemlos.

Die Grill-Diät spricht vor allem Männer an

Nichts anderes als meine für Alex modifizierte Low Carb Diät ist die neue Grill-Diät von Dr. Detlef Pape, von der Akte heute berichtete. In erster Linie spricht Pape damit die Männer der Nation an, denen oft auch seitens der Ärzte und Ernährungsexperten im Hinblick auf die Blutwerte und das Gewicht der Fleischkonsum reduziert wird. Und da schaltet sich der Internist Dr. Pape dazwischen und erlaubt auf einmal das heiß geliebte Fleisch und empfiehlt, jeden Abend den Grill anzuwerfen.

Bei der Grill-Diät ist die bevorzugte Fleischsorte vollkommen egal, Hauptsache es gibt kein Brot, keine Kartoffeln, keine Nudeln, keinen Zucker etc. dazu. Also Grillgut zusammen mit etwas Salat oder Gemüse, einem Gläschen Bier und damit auch noch gut abnehmen. Welches Männerherz schlägt da nicht höher? In meinen Augen ein reiner Marketing Gag, der aber auch funktionieren wird. Low Carb hat schon immer funktioniert, egal ob streng nach Dr. Atkins, moderat nach Dr. Nicolai Worm oder in der Mischfunktion nach Dr. Pape.

Also wenn du es mal ausprobieren willst, dann wirf einfach in den nächsten Wochen jeden Abend den Grill an und lass dir Fleisch und Würstchen pur schmecken. Bei uns gibt es eine ähnliche Version bereits seit Jahren. Aber egal ob Grill-Diät von Dr. Pape oder eine selbst modifizierte Version der Low Carb Diät. Je kohlenhydratärmer du die Zeit nach 17 Uhr abends gestaltest – Alkohol gehört übrigens auch zu den Kohlenhydraten – desto erfolgreicher wirst du  Gewicht verlieren.

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen