Warum der Kauf einer GPS Laufuhr sinnvoll sein kann

Gute GPS Laufuhr kaufenWer regelmäßig seine Laufschuhe schnürt und seine Strecken läuft, wird sich irgendwann einmal fragen, was er denn da eigentlich fabriziert. Wie weit laufe ich eigentlich genau? Wie schnell laufe ich im Durchschnitt oder was ist mein Höchsttempo? Wenn du zuverlässige Informationen benötigst, um dir über dein Training und Laufverhalten im Klaren zu sein, dann gibt es eigentlich nur eine Lösung. Eine GPS Laufuhr muss her. Doch bevor du jetzt schnell eine GPS Laufuhr kaufen solltest , möchte ich dir erstmal die Funktionen vorstellen.

Was kann eine GPS Laufuhr bzw. was muss sie können?

GPS steht für Global Positioning System und bedeutet in der Praxis so viel wie eine ständige Positionsbestimmung über Satelitenkommunikation. Da die Positionsbestimmung im wahrsten Sinne des Wortes laufend aktualisiert wird, können so Daten über deine Laufgeschwindigkeit mit einer geeigneten GPS Laufuhr ermittelt werden. Diese Informationen kannst du bereits während des Laufens auf deiner GPS Sportuhr abrufen.

Die Laufuhr erstellt dann während des gesamten Trainings eine Art GPS Profil, welches du auf deinen Computer übertragen und auslesen kannst. Hier beginnt nun der interessante Teil: Die Auswertung deines Trainings. Durch Vergleiche mit GPS Datenbanken erstellt dir die zugehörige Software zum Beispiel eine Karte deiner zurückgelegten Laufstrecke. Du kannst wiederum auch am Computer Laufstrecken erstellen und dann auf deine GPS Laufuhr überspielen, um sie als Navigationsgerät zu benutzen.

GPS Laufuhren können wichtige Fitnessdaten auswerten

Einige Hersteller guter Laufuhren ermöglichen es dir auch am Computer Lauf-Trainingseinheiten zu planen und diese während deines Trainings zu überwachen.

Doch mit dem Erstellen von Karten und dem Lauf-Assistenten ist es noch bei weitem nicht getan. Dank dem Vergleich mit GPS Datenbanken, kannst du dir auch interessante Faktoren wie Steigungen und Höhenunterschiede, Kalorienverbrauch und falls ein entsprechendes Pulsmessgerät vorhanden ist, deinen Puls und Ruhepuls ermitteln. Dank Pulsuhren oder Sportuhren mit Pulsmessgerät kann der Kalorienverbrauch noch exakter bestimmt werden. Meist bedienen sich die Sportuhren dann aus einer Mischung aus Herzfrequenz und Körpermaßen und Körpergewicht, was zu besseren Resultaten führt als die oft verwendeten Standarddaten.

Bekannte Hersteller guter GPS Laufuhren

Bekannte Hersteller von GPS-Uhren, die sich für das Lauftraining eignen, sind beispielsweise Garmin, Polar GPS Uhr und Ultrasport. Aber auch der bekannte Navigationsgeräte-Hersteller TomTom hat in Kooperation mit Nike einige Uhren auf dem Markt. Die in diesem Artikel beschriebenen Funktionen gelten allerdings in erster Linie für die GPS Uhren von Garmin, da ich selbst den Forerunner 920XT von Garmin benutze und richtig zufrieden bin.

Alternative zur GPS Laufuhr – Smartphone mit GPS

Wem das ein zu tiefes Loch in den Geldbeutel reißt und lieber erst einmal die Funktionsweise ausprobieren möchte, der fährt für den Anfang auch mit einem GPS-fähigen Smartphone ganz gut. Dafür brauch man nur eine von diversen Apps, die auch per GPS-Zugriff Daten erheben und auswerten.

Meiner Erfahrung nach sind diese Apps allerdings nicht so umfangreich und genau wie die Sportuhren der bereits oben vorgestellten Hersteller. Des Weiteren muss man auch wohl oder übel auf nützliche Extras wie Pulsmessungen verzichten, da diese Messungen (nach meinem Kenntnisstand) nicht richtig per App gemessen werden können. Eine Liste mit bekannten Laufapps findest du hier.

Das sind die derzeit besten Laufapps, die ich kenne:

  • Runtastic (gibt es als kostenlose und als kostenpflichte PRO Variante)
  • RunKeeper
  • iMapMyRun
Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen