2 wichtige Tipps zum Fettabbau an den Oberarmen

Fett am OberarmEine sehr frustrierende Angelegenheit ist es wenn man zum Abschied winkt und merk wie das Fett der Oberarme hin und her schwingt. Das ist sehr frustrierend, insbesondere, wenn man gerne straffe Oberarme haben möchte.

Trotzdem sind unzählige Wiederholungen im Fitnessstudio nicht die Lösung, das Fett der Oberarme abnehmen zu können. Es erfordert viel mehr als das. Du musst Fett am ganzen ganzen Körper verlieren. Das heißt, dass du gesund Essen und regelmäßig trainieren musst. Das hilft deinem Körper das Körperfett zu reduzieren.

Die folgenden Schritte erläutern, wie du den Stoffwechsel so ankurbeln kannst, dass du locker Fett an den Oberarmen abnehmen kannst.

Tipp 1 für straffe Oberarme

Implementiere ein Ganzkörper-Krafttraining, dass du 3 – 4 Tage pro Woche durchführen kannst. Das wird deinen Körper zum Stoffwechsel ankurbeln veranlassen. Weiterhin werden Muskeln aufgebaut und dadurch zusätzliches Fett verbrannt. Der Vorteil des Ganzkörpertrainings ist es, dass du den Körperfettanteil drastisch reduzierst. So wird auch das Fett der Oberarme abnehmen. Persönlich empfehle ich hierfür ein Zirkeltraining mit abwechselnden Übungen pro Trainingstag. Halte die Pausen zwischen den Übungen am besten so kurz wie möglich. Das wird deinen Stoffwechsel anregen und du wirst auch noch Stunden nach dem Training Fett verbrennen. Das Ganzkörpertraining erreichst du am besten durch ein Zirkeltraining.

Wichtig für das Zirkeltraining ist es, dass du ebenfalls die Arme und Schultern mit einbeziehst. Das hilft perfekt das Gewebe zu straffen, Fett zu verbrennen und deinen Stoffwechsel zusätzlich anzukurbeln. Viele Frauen und einige Männer haben noch die Bedenken, dass sie durch Krafttraining aussehen wie ein Muskelberg. Zunächst wird man das nur durch Zusatzstoffe erreichen und durch das Zirkeltraining wird der Körper natürlich schön und straff.

Führst du zusätzlich zu deinem Zirkeltraining, ca. 30 bis 40 Minuten Herz-Kreislauf-Übungen pro Woche durch. Du kannst dies natürlich auch auf 2 – 3 Tage erweitern und deinen Körper sozusagen beim Stoffwechsel ankurbeln und beim Fett der Oberarme abnehmen unterstützen.

Tipp 2 für straffe Oberarme

Wenn du richtig schnell Abnehmen möchtest, dann reduziere deine wöchentliche Kalorienzufuhr. Das fördert den Fettabbau und du wirst merken, wie die Pfunde nur so purzeln. Wichtig hierbei ist es, dass du standhaft bleibst. Du setzt den Körper einer verringerten Kalorienzufuhr aus und dein Körper wird dadurch auch entsprechend reagieren. Das heißt, den Stoffwechsel reduzieren. Dem wirkst du mit einem Sportprogramm entgegen.

Dann solltest du noch darauf achten, dass du nur gesunde Lebensmittel zu dir nimmst. Verzichte in dieser Zeit auf alle industriellen Nahrungsmittel, Fast-Food oder Lebensmittel die Weizenmehl enthalten. Iss stattdessen Vollwertkost in ihrer natürlichen Form. Das hilft deinem Körper und auch deinem Stoffwechsel. Damit kannst du die natürlichen Prozesse des Körper viel besser anregen. Das bedeutet, iss viel mageres Fleisch, Vollkornprodukte, Obst und Gemüse.

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen