Cellulite bekämpfen: Übungen gegen Cellulite

Cellulite bei Frauen bekämpfenMit diesem Artikel über Cellulite möchte ich dabei helfen, dass du die kleinen Dellen an Po und Oberschenkel effektiv los wirst und deine Cellulite bekämpfen kannst. Leider ist sind die meisten „Cellulite Opfer“ Frauen. Und sind wir mal ehrlich, welche Frau findet die kleinen Dellen an Oberschenkel und Po schön und würde nicht gerne dagegen ankämpfen. – Selbst wenn Männer an diesen Stellen Cellulite hätten oder haben, werden die Zonen doch durch die Badeshorts verdeckt. Bei Frauen in Bikini´s ist das natürlich nicht möglich. Also gibt es da nur eine Möglichkeit: Cellulite bekämpfen mit entsprechenden Übungen gegen Cellulite. Vorab sollte man allerdings klären, was Cellulite ist und wer es alles „bekommen“ kann!

Was genau ist Cellulite?

Diese unschönen Hautfalten oder Dellen treten auf, wenn die Muskelstruktur unter der Cellulitehaut nicht oder nicht mehr straff genug ist. Das kann bei dem einen mehr der Fall sein – und bei anderen fast überhaupt nicht. Dies hat dann zur Folge, dass die Haut über den entsprechenden Stellen mit der fehlender Muskelstraffung uneben ist, da sie nicht um oder auf einer straffen Muskulatur liegt und folglich uneben wird.

Wer mehr darunter leidet, dass die entsprechenden Muskeln nicht mehr straff genug sind bzw. „verkümmert“ sind, kann dem entgegen wirken und diese Regionen trainieren. Es geht nicht darum, primär Muskeln aufzubauen und die Beine zu trainieren. Vielmehr geht es darum, die entsprechenden Muskelfasern wieder zu aktivieren, dass die natürliche Straffung und Festigkeit wieder eintritt und eine glatte Haut sichtbar wird.

Wer kann alles Cellulite bekommen?

Oft denkt man, dass bekommt man halt im Alter oder wenn man zu dick ist. Doch dem ist nicht immer so. Immer häufiger sieht man junge Mädchen oder Frauen die auf der einen Seite zwar schlank sind und eine schöne Figur haben, aber andererseits sieht man am Po und/oder an den Oberschenkeln auch Cellulite. Dies ist wie oben beschrieben, auf die unzureichende Muskelstraffung unter der betroffenen Haut zurückzuführen.

Wie kann man jetzt Cellulite bekämpfen, oder welche Übungen gegen Cellulite gibt es?

Die richtigen Übungen gegen Cellulite sorgen dafür, dass die Muskelerschlaffung rückgängig gemacht wird und die natürliche Straffung wieder einsetzt. Wie gesagt, es geht nicht darum mit ordentlich Gewicht in Form von zum Beispiel Hanteln, Kniebeugen usw. durchzuführen und ordentlich Muskeln aufzubauen. Es geht vielmehr darum die Muskeln zu aktivieren so dass die Straffung wieder einsetzt.

Eine der klassischen Übungen gegen Cellulite ist das Heben aus dem Vierfüßlerstand. Dabei werden besonders, der Po und die Hinteren Oberschenkel beansprucht, trainiert und gestrafft.
Wer mit dem Vierfüßlerstand als Übung gegen Cellulite, die Cellulite bekämpfen will macht das folgendermaßen.

Übungsbeschreibung:

Ausgangsposition: Auf allen vieren, gestützt auf den Handflächen und den Knien. Jetzt hebst du abwechselnd ein Bein an und streckst es gerade nach hinten so dass Rücken, Po und Oberschenkel ungefähr eine Linie bilden. Deinen Unterschenkel winkelst du zu 90° an so dass er nach oben zeigt. Diese Position kurz halten, dann zurück in die Ausgangsposition und wiederholen. Mit dem anderen Bein verfährst du im Anschluss genauso.

Dies ist nur eine Übung gegen Cellulite, mit der du erfolgreich Cellulite bekämpfen kannst.
Mehr Informationen und viele weitere Übungen und entsprechend abgestimmte Trainingspläne findest du hier. – Schau dir einfach das kostenlose Video an und erfahre mehr darüber wie auch du Cellulite bekämpfen kannst und einen tollen Po und straffe Beine bekommst. Viel Erfolg und alles Gute!

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen