So erfährst du, ob du Übergewicht hast

Übergewicht herausfindenÜbergewicht ist nicht nur ein Modethema in einschlägigen Frauenzeitschriften. Die gesundheitlichen Folgen von Übergewicht sind ernst und die Ursachen, wie z. B. falsche Ernährung oder zu wenig Bewegung sind inzwischen auch fast jedem bekannt. Anhand des BMI Index kann man schnell und unkompliziert das Maß des eigenen Körperfetts berechnen. Der Body-Maß-Index, abgekürzt BMI Index, gibt an, wie viel Fett im Körper ist. Die einfache Formel heißt:

BMI Index = Gewichtsangaben in kg/Größe in Meter zum Quadrat

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat für erwachsene Menschen Grenzwerte des BMI Index festgelegt, die als Orientierung dienen: So sind Menschen mit einem Wert unter 18,5 kg/m² als untergewichtig einzustufen. Sein Normalgewicht hat man – immer ausgehend von 18,5 – wenn der BMI Index kleiner oder gleich 25,0 kg/m² ist. Alle Menschen, bei denen der Wert größer oder gleich 25,0 kg/m² ist, gelten als übergewichtig, Bei Kindern und Jugendlichen gelten alters- und geschlechtsabhängige “BMI-Perzentile”.

Zu hoher BMI Index – Was kann helfen?

Dem Übergewicht vorzubeugen ist gerade heutzutage besonders wichtig, da viele Menschen beruflich in erster Linie eine sitzende Tätigkeit ausüben. Eine gesunde Ernährung kann ausgesprochen hilfreich sein. Viel frisches Obst, was sich besonders gut als “Pausenbrot” fürs Büro eignet, und abends die Zubereitung eines knackigen, vitaminreichen Salats, ist nicht nur gesund, sondern gibt dem Körper die Vitamine und Nährstoffe, die er benötigt. Oft liest man, dass der abendliche Salatgenuss nicht gesund sein soll, da er schwer verdaulich sei: Das ist nicht bewiesen. So ist immer individuell zu entscheiden, was gut vertragen wird. Auf jeden Fall ist fettiges und mächtiges Essen im Übermaß für die Gesundheit und für gute Werte des BMI Index nicht förderlich.

Wenn man unter Übergewicht leidet, können auch Schüsslersalze in unterschiedlichen Potenzen hilfreich sein. Auch wenn trotz bewusster Ernährung und körperlicher Bewegung der Körper überflüssige Fettpolster nicht “loslässt”, können Schüsslersalze Hindernisse bei der Gewichtsreduktion erfolgreich aus dem Weg räumen. Sie bringen den Stoffwechsel in Schwung, und wenn die Einnahme mit gesunder Nahrung und Sport kombiniert wird, ist Abnehmen gut möglich.

Warum können Schüssler Salze geeignet sein?

Hier einige Beispiele für die vielen Wirkungen, die Schüsslersalze geeignet machen: Chloratum baut Übergewicht ab und lindert Heißhunger. Es hilft, Giftstoffe abzubauen und leitet Abfallstoffe aus dem Körper. Natrium Phosphoricum lindert die “Gier” nach Süßigkeiten und fettreicher Nahrung, und Natrium Sulfuricum fördert in besonderem Maße den Fettstoffwechsel.

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus der hilfreichen Unterstützungsliste, die Schüsslersalze für die Reduzierung von Übergewicht leisten können. Dein Körper wird es dir nicht nur anhand des BMI Index danken!

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen