8 hilfreiche Tipps zum Stoffwechsel beschleunigen

Frau beim Stoffwechsel beschleunigenMetabolismus, im Volksmund Stoffwechsel genannt, ist ein sehr komplizierter Prozess, welcher immer im Organismus stattfindet.

Der Stoffwechsel ist bei jedem Mensch anders, eben individuell. Dies sind Vorgänge, welche zwischen den Zellen stattfinden. Die aufgenommene Nahrung wird in kleine Teile gespalten. Fette, Aminosäuren, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralstoffe müssen nun verarbeitet werden. Die Zeit und Intensität dieser Vorgänge nennt man auch Metabolismus.

Jeder Mensch hat seinen bestimmten Rhythmus, wann und wie viel er isst, wann er ins Bett geht und wie früh er aufsteht. Die Physiologie spielt auch eine Rolle, die Veranlagung, die Krankheiten, welche man besitzt oder einfach die individuelle Arbeitsweise des Körpers. Jedoch kann man den Stoffwechsel beschleunigen, indem man seine Lebensweise und Essgewohnheiten verändert. Die beste Wirkung erzielt man mit dem Trinken. Man ist nicht gewohnt viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Solche Genüsse wie Kaffe, Tee und Alkohol wirken harntreibend und verabschieden das Wasser aus dem Organismus.

8 Tipps für die Stoffwechselbeschleunigung

  • Gewöhne dich also viel Wasser zu trinken, 2 – 3 Liter, welche gut im Tag verteilt sind, werden den Stoffwechsel beschleunigen.
  • Verteile deine Mahlzeiten in 5 – 6 pro Tag, mit jeweils kleinen Portionen, damit dein Körper nicht mit üppigen Mahlzeiten überfordert wird, sondern ständig mit kleinen beschäftigt ist. Iss genügend Ballaststoffe, Gemüse und Obst mit Schale, welche deinem Darm hilft sich aktiver zu bewegen und die Nahrung besser zu verdauen.
  • Achte darauf, dass du wenig Fette und Kohlenhydrate zu dir nimmst, das überlastet die größte Chemiefabrik des Körpers, unsere Leber.
  • Entdecke für dich einen Reich der Gewürze. Iss viel scharf, falls dein Magen es dir erlaubt. Eine Kanne Ingwertee mit Zitrone am Vormittag bringt deinen Körper in Schwung und beschleunigt deinen Stoffwechsel. Außerdem lässt Ingwer das Fett schmelzen! Chili, Curry, Koriander, Zimt, Muskat erhöhen den Metabolismus um ein Vielfaches! Probiere es aus! Verliebe dich in die asiatische Küche, welche oft scharf und geschmackvoll ist. Hast du viele Asiaten mit Übergewicht gesehen? Nicht? Jetzt weißt du warum!
  • Lebe in einem gleichen Rhythmus, geh jeden Tag um die gleiche Zeit ins Bett. Lass dir viel Zeit zur Erholung und zum Schlafen. Im Schlaf nimmt man dadurch ab, dass die Stoffwechsel Vorgänge ins Laufen kommen. Strukturiere deinen Tag, lasse dir genügend Zeit für Entspannung. Unser Körper braucht Zeit für sich, gib ihm diese. Du wirst sehen, wie schnell du abnehmen und den Stoffwechsel beschleunigen wirst, einfach dadurch, dass der Metabolismus sich in Ruhepausen aktiviert.
  • Zusätzlich kannst du dein Kreislaufsystem aktivieren, indem du regelmäßig Ausdauersport treibst, am besten ist das Schwimmen oder Laufen dafür geeignet.
  • Gewöhne dich an die Kontrastdusche. Kalt-Warm-Wechsel beschleunigt den Kreislauf, das hat eine gute Auswirkung auf die Körperzellen.
  • Dehnübungen helfen deinen Muskeln die Nähstoffe besser aufzunehmen und zu verarbeiten. Außerdem sind sie angenehm und machen eine schöne Figur.

Versuche über einen Monat diesen Ratschlägen zu folgen und strukturiere dein Leben neu. Du wirst merken, dass du dadurch fiter, vitaler und schlanken wirst. Die Müdigkeit verlässt dich für immer. Außerdem ist jetzt die Zeit etwas Neues kennenzulernen. Mache Experimente in der Küche. Traue dich neue Rezepte auszuprobieren. Öffne für dich die Welt der Kräuter.

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen