Wie fange ich an richtig zu joggen?

Mann beim JoggenEine der häufigsten Fragen lautet “Wie fange ich an zu joggen?” oder “Wie fange ich richtig mit dem Joggen an?”. Nun, um dieser Frage richtig auf den Grund zu gehen, bedarf es eines Blickes auf die Beweggründe. Also etwas einfacher formuliert: Warum willst du laufen gehen? Bei vielen Menschen dürfte der Grund im Zusammenhang mit einer Diät, dem Wunsch nach mehr Fitness oder dem Wunsch nach einer Traumfigur stehen. Damit haben sie schon einmal den ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht.

Was brauche ich alles zum joggen?

Joggen ist eine Art Teildisziplin des Laufsports und eignet sich ideal für diese Ziele. Das Schöne daran ist, dass du um effektiv mit dem Joggen zu beginnen, bereits jetzt nahezu alle Anforderungen erfüllt hast. Für den Anfang reicht ein altes paar Turnschuhe und ein dem Wetter entsprechendes Sport-Outfit alle mal aus. Wenn du Spaß an dem Sport findest, wirst du relativ schnell merken welcher Teil deiner Ausrüstung verbesserungswürdig ist.

Sollte ich einen Arzt aufsuchen wenn ich mit dem Joggen beginnen möchte?

Je nach Vergangenheit und körperlicher Verfassung kann das durchaus Sinn machen. Solltest du beispielsweise die letzten 30 Jahre rauchend auf der Couch verbracht haben, solltest du aus gesundheitlicher Vorsorge doch lieber vorher mit einem Arzt sprechen. Da dies ein wirkliches lobenswert Ziel ist, wird man dich sicherlich tatkräftig unterstützen und dir sagen worauf du zu achten hast. Vorsicht ist in diesem Fall besser als Nachsicht.

Worauf sollte ich achten wenn ich mit dem Joggen anfangen möchte?

Wenn du die beiden vorherigen Hürden bewältigt hast, was in den meisten Fällen kein großes Problem darstellen sollte, dann kannst du dich der Frage widmen worauf du beim Laufen achten solltest. Die wichtigste Maxime sollte deine innere Stimme sein. Auch wenn du anfangs vor lauter Übermut lieber noch einen Kilometer mehr laufen möchten, ist es ratsam darauf zu achten langsamer aber dafür konstanter an die Sache heranzugehen. Dein Ziel sollte nämlich darin bestehen, dauerhaft Kondition und Fitness zu verbessern statt deinen Körper zu schnell überzustrapazieren. Achte auf Anzeichen von Erschöpfung. Wenn du komplett aus der Puste bist ist das noch lange kein Beinbruch. Du hast nämlich gerade den ersten Schritt für eine bessere körperliche Verfassung gemacht. Zu hartes und intensives Training führt in den meisten Fällen eher zu einem Motivationsabfall und zu zu langen Regenarationsphasen.

Ausführliche Tipps und Hintergrundinformationen – Die Laufbibel

Ein sehr nützliches Buch für alle Laufanfänger ist “Die Laufbibel” von Dr. med. Matthias Marquardt. Hier wird dir alles wissenswerte zum Thema Lauftechnik und zum gesunden Laufen vermittelt. Auf über 400 Seiten berichtet der Mediziner und Laufexperte Dr. med. Marquardt wie du deinen Körper vor Fehlstellungen und übermäßigen Stoßbelastungen schützt, stellt richtige Dehnübungen vor, gibt Tipps zu Laufschuhen mit und ohne Einlagen und rundet das Ganze mit Hinweisen für eine gesündere und trainingsoptimierte Ernährung ab.

Ich wünsche dir an dieser Stelle viel Erfolg und einen guten Start in eine erfolgreiche Läuferkarriere.

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen