Abnehmen durch essen! Nie wieder hungern und trotzdem Fett verbrennen

Pyramide mit viel ObstIst es nicht fies? Überall diese Leckeren verführerischen Sachen, die man essen kann? Kekse, Chips, Schokolade, Cola, Fast Food und so weiter. Klar hört sich das alles sehr hinreißend an, wenn man absoluten Heißhunger auf kleine Kalorienbomben hat. Oft endet dieser Weg meistens vor dem Kühlschrank oder bei den Leckereien.

Doch wie kann man so was nur widerstehen? Das ist natürlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich, einer hat mehr Disziplin, Durchhaltevermögen und Willenskraft, der andere eben weniger. Ist man jedoch einer von denen, dem es sehr schwer, fällt sich gesund zu ernähren, dann braucht man Hilfe. Die beste Hilfe ist gar nicht so weit entfernt von dir. Berichte deiner Freundin/deinem Freund, Eltern, Freunden und Bekannten von deinem Vorhaben, ein paar Kilos durch das bewusstes essen abzunehmen, das kann einige sehr wertvolle Vorteile haben. Zum Beispiel kannst du Glück haben und ein Mitstreiter finden, denn alleine Abnehmen ist nur halb so „schön“ als wie, wenn mehrere an einem Strang ziehen. Des Weiteren achtet man gegenseitig auf die richtige Ernährung. In einer Gruppe ist man oftmals disziplinierter als alleine. Aber auch alleine kann man den Kampf gegen die Kilos entgegentreten. Das Abnehmen durch Essen ist leichter als man sich vorstellt, der Anfang ist in den meisten Fällen immer das Schwerste.

1. Besorge dir einen richtigen Ernährungsplan!

Entweder du lässt dir einen erfolgsversprechenden Ernährungsplan mithilfe eines Ernährungsberaters erstellen oder du kaufst dir einen mit hoher Erfolgsquote aber du kannst dich auch selber auf die Suche nach der richtigen Ernährung begeben. Die Welt ist voll mit gesunder Ernährung nur leider wird diese oft nicht wahrgenommen, da in unserer Zeit die meisten Menschen schnelles, unkompliziertes Essen gewohnt sind. Meistens ist es auch der Zeitmangel wegen der Arbeit. Das ist einer von vielen Gründen, warum man sich zum Beispiel lieber schnell einen Burger reinschiebt, anstatt sich die Zeit zu nehmen und ausgewogene und abwechslungsreiche Nahrung zu sich zu nehmen.

2. Weg mit dem Hungergefühl

Der knurrende Magen ist uns keine große Hilfe beim Verzichten auf ungesundes Essen. Deshalb solltest du immer darauf achten, auch ausgewogen zu essen. Wenn der kleine Heißhunger zwischendurch kommt, iss einen Apfel, eine Birne oder knabber zum Beispiel ein paar leckere Karotten. Man kann sich auch an gesundes Essen gewöhnen, man muss es nur wollen! Du wirst sehr schnell merken, dass sich dein Körper bei dir bedankt. Du fühlst dich einfach fit und verlierst auf einfachen und schnellen Weg unnötige Kilos.

3. Durchhaltevermögen!

Dein Durchhaltevermögen ist wichtiger als du denkst, den manchmal kann schon ein schwacher Moment die Ursache für den Abbruch einer ausgewogenen Ernährung sein. Deshalb ist es von höchster Priorität, dass du dich stets und ständig motivieren musst, ganz egal welche Art von Motivation. Viele hängen zum Beispiel ein Bild wie der Körper nach dem Abnehmen mal aussehen sollte an ihren Kühlschrank, um vor kleine Leckereien abzuschrecken. Klingt zwar etwas komisch, aber es hilft! Es liegt ganz in deiner Hand. Das Abnehmen durch Essen hilft dir anschließend ebenfalls ein gesundes Leben zu führen, da sich dein Körper an der gesunden Ernährung gewöhnt hat. In diesem Zusammenhang könnte auch der Artikel: Abnehmen ohne zu Hungern interessante für dich sein.

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen