Gesund abnehmen mit dem 3-Punkte-Plan

Gesunde LebensmittelStöbert man verzweifelt im Netz nach Tipps um gesund abzunehmen, so stolpert man schnell über unzählige Wunderpillen oder Wunderdiäten, die einem das blaue vom Himmel versprechen.

Dies weckt oft den Anschein das abnehmen das einfachste der Welt sei. Du legst dich auf die Couch und wirfst dir ein paar Pillen und Pulverchen rein und dann geht alles von selbst.

Zugegeben wär dies doch der absolute Knüller, wenn es so funktionieren würde. Tut es aber leider überhaupt nicht und zudem ist man für die angeblichen „Wundermittel“ auch meist noch eine Menge Geld los. Doch wie kann man trotzdem gesund abnehmen?

Wenn du diesen 3-Punkte-Plan beachtest, dann steht deinem Ziel abzunehmen nichts mehr im Weg – und Deine Gesundheit wird es Dir danken.

Punkt 1: Sport und Bewegung

Um gesund abzunehmen sind mehrere Faktoren ausschlaggebend. Sport und Bewegung ist hierbei an allererster Stelle zu erwähnen. Wenn es dir aber jetzt kalt über den Rücken runter läuft und du nun denkst „Sport nein Danke – nix für mich!!“, dann kannst du dich jetzt wieder getrost entspannen. 2 bis 3 mal Sport in der Woche ist hierfür völlig ausreichend. Dabei verlangt auch keiner das du gleich einen Marathon läufst. Nein, lass es langsam angehen. Was hältst Du beispielsweise von schwimmen, Rad fahren, oder dem neusten Trend Nordic Walking? Dies sind doch schon mal drei Alternativen die Spaß machen. Such dir eine Sportart aus die dir richtig Spaß macht. Vielleicht hast du ja Freunde oder Bekannte mit denen du Sport machst und die dich auch mal pushen wenn mal wieder der innere Schweinehund überwunden werden muss.

Punkt 2: Sei geduldig – Abnehmen ist „Ausdauersport“

Klar will jeder so schnell es geht abnehmen, doch leider ist das meist nicht möglich. Und wenn du doch recht schnell Gewicht verloren hast, dann sind diese Pfunde meist nach ein paar Tagen oder Wochen wieder auf den Hüften – der JOJO-Effekt lässt grüßen!! Wenn du richtig und gesund abnehmen willst dann dauert es eben seine Zeit. Meist sind die ersten wirklichen Erfolge nach ungefähr einem Monat sichtbar.

Das ist eine lange Zeit. Darum solltest du versuchen dich so gut es geht zu motivieren. Belohne dich beispielsweise mit einem „kleine Sünde Tag“. Wenn du nur immer auf alles leckere verzichtest, dann wirst du eher in deine alten Essgewohnheiten zurückfallen und damit wieder Gewicht zulegen. Daher dieser eine Tag in der Woche wo man sich auch etwas gönnt, natürlich in Maßen.

Punkt 3: Gesund essen

Wie ich oben schon einmal erwähnt habe ist eine gesunde Abnahme auf lange Sicht ratsam und dann auch erfolgreich. Radikal- oder Nulldiäten sind daher keinesfalls zu empfehlen. Eine Umstellung deiner Ernährung jedoch ist hier der Schlüssel zum Erfolg. So muss auf fettreiche Lebensmittel weitgehend verzichtet und stattdessen eher auf Obst und Gemüse zurückgegriffen werden. Auch der übermäßige Konsum von zuckerhaltigen Nahrungsmitteln muss weitgehend eingestellt werden.

Oft erzielen schon kleine Veränderungen eine recht große Wirkung. Beispielsweise kannst du anstatt Cola und Limonade ein Glas Wasser trinken oder für deinen Kaffee nur ein wenig Zucker nehmen und nicht immer drei, vier Würfel.

Fazit:

Wenn du diese drei Punkt beachtest, kannst du recht gesund und gut abnehmen. Es wird ein paar Wochen dauern bis die ersten Erfolge sichtbar werden, darum musst du unbedingt ausdauernd und willensstark bleiben.

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen