Wie kann ich 3 Kilo abnehmen?

Strandbild im SommerEndlich schönes Wetter in Deutschland. Das Thermometer kratzt an den 20° und ein Hauch von Sommer liegt in der Luft. Schon sehr bald stehen die ersten Urlaube im Süden oder Badestrandbesuche in der Heimat auf dem Programm.

Höchste Zeit, für das richtige Gewicht zu sorgen 🙂 . Die Idee für diesen Artikel kam mir nachdem ich eine E-Mail einer Besucherin dieses Blogs erhalten habe. Die fleißige Leserin der Seite möchte 3 Kilo abnehmen. Ihr Ziel möchte sie bis zum Anfang des Sommers erreichen. Ich kann dir versichern, dass du mit den richtigen Methoden dein Traumgewicht erreichen kannst.

Wie erreiche ich mein Ziel am besten?

Wie schon in diesem Artikel beschrieben, solltest du ein finales Ziel “3 Kilo abnehmen” wieder in mehrere Unterziele unterteilen. Auch wenn viele denken, dass man das Ziel “3 Kilo abnehmen” in einem großen Schritt erreichen kann, möchte ich dir von diesem Denken abraten. Die Motivation ist wesentlich höher und du mutest deinem Körper nicht zu viel zu, wenn du das große Ziel in 3 Unterziele a 1 Kilo unterteilst.

Ich möchte dir im Folgenden einen groben Plan vorstellen, der dir eine erste Idee gibt, wie du dein Ziel erreichen kannst. Im Komplettkurs “10 kg abnehmen” erhältst du  genaue Informationen und einen Step-by-Step Plan, wie du dein Wunschgewicht erreichen kannst.

1. Schritt für 3 Kilo abnehmen: Ungesunde Speisen streichen

Setze dich zu Beginn der Diät ein paar Stunden an den Schreibtisch und entwerfen eine “Rote Liste”. Hier schreibst du alle Süßigkeiten und fettigen Speisen (wie Pizza) auf, die du relativ häufig verzehrst. Pinne diese Liste an den Kühlschrank und sieh die Speisen auf dieser Liste als Feind deiner Strandfigur.
Nutzte für diesen Schritt doch am Besten dieses “Kühlschrankschild”. Natürlich ist es mit dem Streichen ungesunder Speisen noch nicht getan. Du solltest deine Ernährung komplett umstellen und die sportliche Aktivität überdenken, um 3 Kilo abnehmen zu können.

2. Schritt für 3 Kilo abnehmen: Die Ernährung umstellen

Morgens solltest du je nach Hunger zwischen Obst und Vollkornbrot entscheiden und auf Eiweiß verzichten. Ersetze Wurst oder Käse zum Beispiel durch Honig.

Am Mittag kannst du deftiger (nicht fett , sondern Kohlenhydrate) essen, um Heißhungerattacken zu vermeiden. Als grobe Tendenz kann ich dir verraten, dass du abends komplett auf Kohlenhydrate verzichten und dich auf Gemüse/Salat und Eiweiß (Ei, Fisch, Hähnchen, Geflügel) beschränken solltest.

3. Schritt für 3 Kilo abnehmen: Sportliches Programm erstellen

Sportlich solltest du deine Aktivität erhöhen. Ich empfehle dir, nicht zu schnell zu starten und zu Beginn der Diät mit regelmäßigen Spaziergängen und kleinere Läufen zu starten. Nach der Eingewöhnungsphase solltest du dann mindestens 3 mal pro Woche Sport treiben. Radfahren (eine Stunde), Laufen (halbe Stunde) oder Spaziergänge (>1 Stunde) sind gesunde und in dieser Jahreszeit empfehlenswerte Sportarten.

Dieser Artikel soll dir nur eine grobe Übersicht geben. Ich kann dir aber versichern, dass die Grundgedanken in diesem Artikel sehr wichtig sind und du mit diesen Tipps kinderleicht 3 Kilo abnehmen kannst. Konkrete Pläne und Maßnahme findest du in meinem Komplettkurs.

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen