10 Kg abnehmen, ohne dem Körper zu schaden

Ziele erreichen“Ich möchte gerne 10 kg abnehmen und zwar sofort”, schrieb mir vor kurzem eine fleißige Leserin meiner Seite per E-Mail. An diesem guten Vorsatz gibt es eigentlich nichts auszusetzen: Schlankere Menschen leben auf Dauer wesentlich gesünder.

Sehr viele Menschen (wie die Verfasserin der E-Mail) versuchen jedoch ihr Gewicht zu schnell zu verlieren. Das Abmagern kann zu verschiedenen Problemen wie Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen, schneller Erschöpfung oder Muskelverlust führen.

Dies ist auch der Grund, warum du deine Diät genau planen solltest. Mach dir vor dem Beginn einer Diät klar, dass dein Körper natürliche Grenzen hat und eine Umstellung der Ernährung verarbeitet werden muss.

Wie würdest du dich fühlen, wenn du in deinem Beruf plötzlich in eine andere Abteilung versetzt wirst? Sicherlich hättest du am Anfang große Probleme mit der Umstellung. Eine schrittweise Versetzung würde dir hingegen mehr Verarbeitungszeit geben. Es würde dir die Chance geben, sich mit dem Gedanken anzufreunden. Im Folgenden stelle ich dir ein paar Tipps vor, die du auf jeden Fall beachten solltest, falls du 10 kg abnehmen willst:

Hör auf auf keinen Fall mit dem Essen auf!

Vielleicht hört sich dieser Ratschlag für dich überflüssig an. Ich kann dir aber versichern, dass ich von Besuchern meiner Website wirklich E-Mails bekommen habe, die das komplette Einstellen der Nahrungsaufnahme als Diät verstanden haben. Achte immer darauf, dass du nicht weniger als 1200 Kalorien pro Tag konsumierst (Die Untergrenze, für Männer liegt wesentlich höher.)

Du solltest deinen Diätplan in mehrere Teilziele unterteilen

Es macht keinen Sinn “Ich will bis nächste Woche 10 kg abnehmen“ als oberstes Ziel auszuweisen. Möchtest du dauerhaft und gesundheitsbewusst 10 kg abnehmen, solltest du dir als erstes Unterziel 1 Kg setzen. Dies steigert zum einen deine Motivation, da deine Ziele schneller erreicht werden. Auf der anderen Seite trägt dies zu einem wesentlich gesünderen Verlauf deiner Diät bei. Du gibst deinem Körper die Möglichkeit, sich an die Lebensumstellung zu gewöhnen.

Steiger deine sportliche Intensität

Deine Diät sollte sportlich unterstützt werden, jedoch darfst du zu Beginn deiner Gewichtsabnahme nichts überstürzen (Beginnen also mit leichten Übungen). Vielleicht ist dein Körper durch die Ernährungsumstellung geschwächt: Die zusätzliche Extrembelastung durch sportliche Aktivitäten schadet deiner Gesundheit mehr, als dass Sie dir hilft. Achte bitte darauf, dass du nicht nur Fett abbaust (durch Skipper, Laufband usw.), sondern auch Muskeln aufbaust.

Lass dich regelmäßig von einem Arzt kontrollieren

Erklären deinem Hausarzt, dass du 10 Kg abnehmen willst und eine Diät begonnen hast. Dein Arzt kann so genau feststellen, ob die Diät positive Wirkungen auf deinen gesundheitlichen Zustand hat oder ob der Plan kontrolliert werden sollte.

Sixpack Ebook Cover
Bestelle das Ebook: "Wie ich in kürzester Zeit einen Sixpack bekommen habe und wie du es auch schaffen kannst"
 
  • Wie du erfolgreich abnimmst
  • Wie du schnell einen Sixpack bekommst
  • Wie du den Traumkörper erhältst, den du schon immer wolltest
Sixpack Ebook kaufen